Games.ch

Gameplay-Präsentation zu Mortal Kombat 11

Spawn umfangreich vorgestellt

News Video Michael Sosinka

Während eines Livestreams zu "Mortal Kombat 11" sind die NetherRealm Studios ausführlich auf Spawn eingegangen.

Die NetherRealm Studios haben während des gestrigen "Kombat Kast"-Livestreams umfangreiches Gameplay-Material zu "Mortal Kombat 11" gezeigt und den neuen Kämpfer Spawn ausführlich vorgestellt. Die Aufzeichnung ist im Video zu sehen. Wer das "Kombat Pack" hat, darf Spawn (inklusive mehrerer Skins) schon am 17. März 2020 spielen. Der Einzelverkauf beginnt am 24. März 2020.

Es heisst: "Spawn war unter seinem ursprünglichen Namen Al Simmons der grösste Soldat und effektivste Auftragskiller der US-Regierung, bevor er gnadenlos von seinen eigenen Männern exekutiert wurde. Nachdem er durch ein zwielichtiges Abkommen mit den Mächten der Dunkelheit in seinem eigenen Grab aus der Asche wiederauferstanden war, wurde Simmons als Kreatur aus den Tiefen der Hölle wiedergeboren - als Hellspawn. Nun ist er in die Welt von Mortal Kombat 11 gekommen, wo er gegen alle anderen Kämpfer um die Vorherrschaft wetteifert. Spawn wird vom Schauspieler Keith David gesprochen, dem ursprünglichen Sprecher von Todd McFarlane’s Spawn in der mit einem Emmy Award ausgezeichneten Zeichentrickserie von HBO."

Kommentare