Games.ch

Am Sonntag ist MotoGP 19 im TV zu sehen

Online-Rennen mit echten Profifahrern

News Michael Sosinka

Diesen Sonntag (29. März 2020) wird auf mehreren TV-Sendern ein Rennen in "MotoGP 19" übertragen. Daran nehmen echte MotoGP-Profis teil.

Screenshot

Dorna und Milestone haben heute ein besonderes Highlight für diesen Sonntag um 17 Uhr angekündigt. 10 echte MotoGP-Profis, inklusive dem amtierenden Weltmeister Marc Marquez, fahren ein virtuelles Rennen auf dem Mugello-Circuit in "MotoGP 19". Das Online-Event wird auf 16 TV-Kanälen ausgestrahlt und es ist ebenfalls im Livestream zu sehen.

Das Teilnehmerfeld im Überblick

  • Repsol Honda Team: Marc Marquez, Alex Marquez
  • Monster Energy Yamaha MotoGP: Maverick Viñales
  • Aprilia Racing Team Gresini: Aleix Espargaro
  • Team Suzuki Ecstar: Alex Rins, Joan Mir
  • Petronas Yamaha SRT: Fabio Quartararo
  • Pramac Racing: Francesco Bagnaia

Diese Sender übertragen das Rennen: Dazn España, Sky Italia, Canal+, Bt, ServusTV, Eurosport, Ote, Swisstv, Viasat, Pop, Sporttv, Sport5 Israel, Sportklub, Mtv, Finand, Nbc, Espn Latam.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare