Games.ch

NBA-Profis treten im NBA 2K Players Tournament an

Mit Kevin Durant, Trae Young & mehr

News Video Michael Sosinka

2K Games, die NBA und die NBPA haben das "NBA 2K Players Tournament" angekündigt. Das Turnier mit Basketball-Profis startet am Samstag.

2K Games, die National Basketball Association (NBA) und die National Basketball Players Association (NBPA) haben heute das "NBA 2K Players Tournament" angekündigt, ein "NBA 2K20"-Gameplay-Turnier zwischen 16 aktuellen NBA-Spielern. Ab Samstag, dem 4. April 2020 treten die Spieler, darunter Stars wie Kevin Durant von den Brooklyn Nets und Trae Young von den Atlanta Hawks, auf ESPN und ESPN2 in einem KO-System an. Der Sieger wird zum NBA 2K20-Champion gekrönt und kann entscheiden, für welchen wohltätigen Zweck zur Unterstützung in der Coronavirus-Krise die 100.000 US-Dollar-Spende von 2K Games, der NBA und der NBPA verwendet werden soll.

"Wir sind hocherfreut, zusammen mit der NBA und der NBPA den Fans auf der ganzen Welt den Basketballsport wieder näher zu bringen und bedürftigen Menschen in diesen unsicheren Zeiten zu helfen," so Jason Argent, 2K Senior Vice President, Sports Strategy and Licensing. "Unterhaltung, insbesondere der Sport, hat das Potenzial, Menschen zusammenzubringen – Athleten, Fans und Familien - und wir hoffen, dass alle Beteiligten das Turnier geniessen werden."

"Wir freuen uns, das erste 'NBA 2K Players Tournament' in Partnerschaft mit der NBPA und 2K auszurichten. So bleiben wir weiterhin mit den NBA-Fans auf der ganzen Welt in Verbindung und können gleichzeitig in dieser Zeit der Not etwas zurückgeben," sagt Matt Holt, NBA SVP of Global Partnerships.

"Dieses Turnier bietet unseren Spielern die einzigartige Chance, sich miteinander zu messen und gleichzeitig ihr philanthropisches Engagement zu unterstützen und mit ihren Fans in Kontakt zu treten," meint Josh Goodstadt, EVP of Licensing bei THINK450, dem kommerziellen Arm der NBPA. "Wir freuen uns darauf, mit 2K und der NBA zusammenzuarbeiten, um dieses Erlebnis mit der gesamten NBA-Gemeinschaft teilen zu können."

So funktioniert es: "Basierend auf der Setzliste, die zum einen auf dem NBA 2K-Rating und zum anderen auf der Dauer der Spielerkarriere beruht, werden die Spieler online in NBA 2K20 gegeneinander antreten. Vor Turnierbeginn wählt jeder Spieler acht der aktuellen NBA-Teams aus, von denen jedes nur einmal eingesetzt werden darf. Wenn ein Mirror Match angesetzt wird, darf der Spieler der Gastmannschaft zuerst das eigene Team auswählen. In der ersten und zweiten Runde stehen Einzelausscheidungen an, das Halbfinale und das Finale werden hingegen im Best-of-3-Modus ausgespielt."

Setzliste der Spieler:

  • Kevin Durant, Brooklyn Nets (96)
  • Trae Young, Atlanta Hawks (90)
  • Hassan Whiteside, Portland Trail Blazers (87)
  • Donovan Mitchell, Utah Jazz (87)
  • Devin Booker, Phoenix Suns (86)
  • Andre Drummond, Cleveland Cavaliers (85)
  • Zach LaVine, Chicago Bulls (85)
  • Montrezl Harrell, LA Clippers (85)
  • Domantas Sabonis, Indiana Pacers (85)
  • Deandre Ayton, Phoenix Suns (85)
  • DeMarcus Cousins (81)
  • Michael Porter Jr., Denver Nuggets (81)
  • Rui Hachimura, Washington Wizards (79)
  • Patrick Beverley, LA Clippers (78)
  • Harrison Barnes, Sacramento Kings (78)
  • Derrick Jones Jr., Miami Heat (78)

Es wird ergänzt: "Die Turnier-Berichterstattung beginnt am 4. April um 01:00 Uhr MESZ auf ESPN mit der Begegnung zwischen Derrick Jones Jr. (16) und Kevin Durant (1) – Tippoff ist um 01:30 Uhr MESZ. Die beiden werden jeweils mit einer ihrer vorab ausgewählten Mannschaften spielen. Jones Jr. hat dabei die Wahl zwischen den Boston Celtics, Brooklyn Nets, Dallas Mavericks, LA Clippers, Los Angeles Lakers, Miami Heat, Milwaukee Bucks und den Philadelphia 76ers, während Durant aus den Brooklyn Nets, Chicago Bulls, Dallas Mavericks, Golden State Warriors, Houston Rockets, LA Clippers, Oklahoma City Thunder und Utah Jazz wählen kann."

Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare