Games.ch

Microsoft leakt Necromunda: Hired Gun

Neuer First-Person-Shooter im Warhammer 40K-Universum

News Michael Sosinka

Im Sommer 2021 wird offenbar der First-Person-Shooter "Necromunda: Hired Gun" erscheinen, der eigentlich noch nicht angekündigt wurde.

Screenshot

Microsoft hat es wieder getan und ein neues Spiel im eigenen Xbox-Store geleakt. Dieses Mal handelt es sich um den First-Person-Shooter "Necromunda: Hired Gun" von Streum On Studio und Focus Home Interactive. Das Spiel soll laut der Pre-Order-Seite am 1. Juni 2021 für Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen. Das Datum könnte jedoch ein Platzhalter sein. Die offizielle Ankündigung dürfte bald stattfinden, dann bestimmt auch für PC, PlayStation 4 und PlayStation 5.

Die Spielbeschreibung: "Schlage dich als gnadenloser Söldner durch ein Meer von Verbrechen und Korruption in der blutigen Welt von Necromunda. Die Bezahlung ist gut, der Hund treu und die Knarre zuverlässig - aber wirst du die Jagd überleben? Necromunda: Hired Gun ist ein rasanter, blutiger und spannender Indie-Egoshooter in den dunkelsten Ecken der berüchtigtsten Makropolenstadt von Warhammer 40.000."

Es heisst weiter: "Für den richtigen Preis legst du dich mit gefürchteten Verbrechern und Mutanten an. Deine Waffenkammer ist prall gefüllt. Dein Körper ist augmentiert, um an Wänden zu laufen und über Abgründe zu springen. Dein Cyber-Mastiff kann Feinde für dich aufspüren und erledigen, während du dich an deinem Kletterhaken durch die riesigen Areale schwingst."

Features von Necromunda: Hired Gun

  • Rasanter Indie-Egoshooter in der Welt von Warhammer 40.000
  • Kämpfe an der Seite deines treuen Cyber-Mastiffs
  • Passe Waffen und Augmentierungen individuell an
  • Sammle Prämien, steige auf und werde besser

Kommentare