Games.ch

Neues Need for Speed erscheint weiterhin 2019

Allerdings kein E3-Auftritt

News Michael Sosinka

Überraschenderweise wird das neue "Need for Speed" nicht im Rahmen von EA Play und der E3 2019 vorgestellt. Dennoch erscheint das Rennspiel in diesem Jahr.

Screenshot

Die Entwickler und Electronic Arts haben jetzt bekräftigt, dass das neue "Need for Speed" weiterhin in diesem Jahr erscheinen wird. Allerdings wurde ebenfalls klargestellt, dass im Rahmen der E3 2019 bzw. EA Play keine Vorstellung oder Ankündigung erfolgen wird. Diese wird irgendwann später im Jahr stattfinden.

"Unser Ziel ist es, einen wirklich unvergesslichen Hochgeschwindigkeits-Ableger passend zur 25-jährigen Geschichte von NFS zu ermöglichen, anstatt sich auf eine Reihe von Promo-Events zu konzentrieren. Das Spiel ist das Wichtigste," heisst es. Die Macher sprechen von einem fantastischen Spiel, mit den Eckpfeilern Autos und Individualisierung. Man kann es kaum abwarten, es endlich zu zeigen.

Kommentare