Games.ch

Erste Details zum Soundtrack von Need for Speed Heat

Moderner Vibe & lokale Einflüsse

News Michael Sosinka

Der Creative Director Riley Cooper hat verraten, was wir in etwa vom Soundtrack von "Need for Speed Heat" erwarten dürfen.

Screenshot

Der Creative Director Riley Cooper hat sich kurz zum Soundtrack von "Need for Speed Heat" geäussert. Konkrete Songnamen wollte er zwar nicht nennen, aber dafür erwähnte er, dass es verschiedene Einflüsse geben wird. "Wir streben einen modernen Soundtrack mit einem gewissen lokalen Flair in einigen unserer Tracks an. Elektronik ist ein grosser Einfluss, Urban ist ein grosser Einfluss," so Riley Cooper.

Weiterhin heisst es, dass am Tag eine entspanntere Stimmung vorherrscht, während es nachts gefährlicher wird. Der Soundtrack soll diese Stimmungslagen aufnehmen. "Need for Speed Heat" wird am 8. November 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare