Games.ch

Manuelle Gangschaltung in Need for Speed?

Entwickler deuten neues Update an

News Gerücht Michael Sosinka

Im Laufe des heutigen Tages wird es Neuigkeiten zu "Need for Speed" geben. Die könnten eine manuelle Gangschaltung betreffen.

Screenshot

In einem Tweet und weiteren Antworten darauf haben die Entwickler von "Need for Speed" angedeutet, dass das Rennspiel vielleicht eine manuelle Gangschaltung bekommen könnte. Bisher schaltet die Automatik für die Spieler. Das könnte zudem mit einem Drag-Race-Modus einher gehen. Wir sind gespannt.

Die gute Nachricht ist, dass es schon heute, wir gehen vom späten Nachmittag oder Abend aus, die passenden Infos geben wird. Dabei sollen wir den YouTube-Channel im Auge behalten. Ein Trailer ist also ebenfalls auf dem Weg. Leider ist noch immer nicht bekannt, wann "Need for Speed" für den PC erscheinen wird. Bisher ist das Rennspiel für die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Kommentare