Games.ch

Neverwinter mit 15 Millionen Spielern

In 110 Ländern verfügbar

News Video Michael Sosinka

Das kostenlose MMORPG "Neverwinter" kann immerhin mehr als 15 Millionen Spieler verzeichnen. Jetzt blicken die Entwickler in die Zukunft.

Seit dem ursprünglichen Start im Juni 2013 hat das kostenlose MMORPG "Neverwinter" fortlaufend neue Abenteuer und Inhalte aus dem "Dungeons & Dragons"-Universum erhalten. Jetzt haben Perfect World Entertainment und die Entwickler bei den Cryptic Studios bekannt gegeben, dass mittlerweile mehr als 15 Millionen registrierte Spieler vorhanden sind.

"Neverwinter" ist ausserdem in 110 Ländern verfügbar. Man kann das Free-to-Play-Online-Rollenspiel auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 erleben. Im neuen Video zu "Neverwinter" geht es um diesen wichtigen Meilenstein. "Wir danken allen Helden von Neverwinter! Und freuen uns bereits darauf, was die Zukunft bringt," so die Macher.

Kommentare