Games.ch

Neue Videos zu New Pokémon Snap

Einstimmung auf den April-Release

News Video Michael Sosinka

The Pokémon Company und Nintendo haben neue Videos zu "New Pokémon Snap" veröffentlicht, die auf den baldigen Release einstimmen. "New Pokémon Snap" wird am 30. April 2021 für die Nintendo Switch erscheinen.

Über New Pokémon Snap

  • In New Pokémon Snap werden Spieler dazu eingeladen, die malerischen Inseln der Lentil-Region zu erkunden. Die unberührte Natur dieser Gegend hat von dichten Dschungeln bis hin zu weitläufigen Wüsten alles zu bieten. Zahlreiche Pokémon, die nur darauf warten, entdeckt zu werden, sind hier heimisch. Als angehender Fotograf begeben sich Spieler in New Pokémon Snap auf eine Expedition, um die wilden Pokémon zu fotografieren, die in Lentil ihrem Alltag nachgehen. Unterstützt werden sie dabei von Professor Mirror und seiner Assistentin Rita.
  • Eine Expedition in die Wildnis der Lentil-Region mag zunächst einschüchternd klingen, doch das Neo-One bringt Spieler sicher von Insel zu Insel. Während einer Erkundung übernimmt dieses Gefährt die Navigation auf den verschiedenen Strecken der Inseln, damit Spieler ihre ganze Aufmerksamkeit auf das Schiessen von perfekten Fotos richten können.
  • In der Lentil-Region wimmelt es nur so von wilden Pokémon, die in ihren natürlichen Lebensräumen beobachtet werden können. Manche von ihnen leben in Gruppen und durchstreifen ihr Revier, andere wiederum ziehen allein umher, fliegen durch die Lüfte oder spielen mit anderen Pokémon. Spieler können mit Pokémon interagieren, indem sie ihnen einen Samtapfel zuwerfen, eine leckere Frucht aus der Lentil-Region. So kann man ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen oder ihnen beim Verputzen des Snacks zuschauen. Samtäpfel eignen sich auch gut dazu, Pokémon an bestimmte Orte zu locken und sie somit in unterschiedlichen Situationen zu beobachten. Darüber hinaus kann in Lentil bei Pflanzen und Pokémon manchmal ein Leuchten beobachtet werden. Diese seltsame Erscheinung wird als „Lumina-Phänomen“ bezeichnet und ist nur in der Lentil-Region anzutreffen. Es wird Zeit, in das zuverlässige Neo-One zu steigen und das Geheimnis dieses Phänomens zu lüften!
  • Nach jeder Expedition beurteilt Professor Mirror die Fotos der Spieler. Die Bewertung hängt von der Pose des Pokémon sowie seiner Grösse, Blickrichtung und Positionierung im Bild ab. Im Laufe ihrer Erkundungen werden Spieler ganz neue Ausdrucksformen und Verhaltensweisen von Pokémon entdecken. Sie werden viele Fotos schiessen müssen, um ihren Pokémon-Fotodex mit ihren Lieblingsschnappschüssen zu füllen.

Kommentare