Games.ch

Beta zu NHL 16 angekündigt

Für Besitzer des Vorgängers

News Michael Sosinka

Noch diesen Monat wird eine Beta zu "NHL 16" durchgeführt. Dabei darf man die EA Sports Hockey League ausprobieren. Besitzer des Vorgängers dürfen mitmachen.

Screenshot

EA Sports hat eine Beta zu "NHL 16" angekündigt. Diese wird vom 30. Juli bis zum 6. August 2015 auf der Xbox One und der PlayStation 4 durchgeführt. Das wird die einzige Chance sein, die EA Sports Hockey League vor dem offiziellen Release zu testen. Teilnehmen können Besitzer des Vorgängers "NHL 15".

Spieler, die "NHL 15" für die Xbox One oder die PlayStation 4 besitzen, werden ab dem 30. Juli 2015 eine entsprechende Option im Hauptmenü sehen, über die sie die Beta herunterladen können. Für den ersten Zugriff auf die Beta wird "NHL 15" benötigt. Nach dem erfolgreichen Download der Beta ist "NHL 15" nicht mehr erforderlich.

Wer "NHL 15" für die Xbox 360 oder die PlayStation 3 besitzt, hat ebenfalls eine Chance auf die Beta. "Wirst du ausgewählt, erhältst du am 30. Juli einen Beta-Zugangscode an deinen EA/Origin Email-Account, der dann entweder auf Xbox One oder PlayStation 4 eingelöst werden kann (die Plattform für den Zugangscode basiert auf deiner vorherigen Konsolen-Präferenz)," heisst es.

"NHL 16" wird am 17. September 2015 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Die "NHL Legacy Edition", welche die beliebtesten Spielmodi und verschiedene Gameplay-Funktionen aus neun Jahren "NHL" vereinen soll, wird hingegen für die Xbox 360 und die PlayStation 3 verfügbar sein.

Kommentare