Games.ch

NieR: Automata in Japan & Asien

500.000 Mal ausgeliefert & als Download verkauft

News Michael Sosinka

Wie Square Enix bekannt gegeben hat, wurde "NieR: Automata" in Japan und Asien 500.000 Mal ausgeliefert und als Download verkauft.

Screenshot

Square Enix hat bekannt gegeben, dass "NieR: Automata" in Japan und Asien 500.000 Auslieferungen und digitale Verkäufe erreicht hat. Laut den japanischen Charts wurden alleine in dem Land mehr als 300.000 physische Kopien verkauft. Ausserdem muss angemerkt werden, dass die PC-Version nicht in Japan und Asien erhältlich ist. Bereits am 4. April 2017 hat Square Enix verraten, dass "NieR: Automata" weltweit über eine Million Mal ausgeliefert und als Download verkauft wurde.

Zur Story des Spiels wird gesagt: "Eindringlinge aus einer anderen Welt greifen ohne Vorwarnung an und entfesseln ihre Waffen: Maschinen. Angesichts dieser unüberwindlichen Bedrohung wird die Menschheit von der Erde vertrieben und sucht Zuflucht auf dem Mond. Die Menschen entwickeln eine Armee aus Android-Soldaten, in dem Bestreben, sich zur Wehr zur setzen, aber alles, was sie erreichen, ist nur eine Verlangsamung des Vormarsches der Maschinen. Um den Stillstand zu beenden, setzt der Widerstand eine neue Einheit der Android-Infanterie ein: YoRHa. In der verlassenen Ödnis wütet der Krieg zwischen Maschinen und Androiden weiter. Ein Krieg, der bald die langvergessene Wahrheit dieser Welt enthüllen wird."

Quelle: gematsu.com

Kommentare