Games.ch

NieR Replicant im Accolades-Launch-Trailer

Neuauflage ab heute erhältlich

News Video Michael Sosinka

Square Enix zeigt einen Accolades-Launch-Trailer zu "NieR Replicant ver.1.22474487139...", das ab heute für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich ist.

Es heisst: "Fans der NieR-Reihe und Neueinsteiger/innen können sich in die erweiterte Version von NieR Replicant stürzen und in eine dunkle, apokalyptische Welt mit vollständig überarbeiteter Grafik, verbesserten Kampf-Mechaniken und Gameplay, einem neu aufgenommenen Soundtrack und komplett neuen Dialogen eintauchen. Das Spiel enthält ausserdem brandneue Story-Inhalte, zusätzliche Dungeons, Kostüme und mehr."

Features von NieR Replicant

  • Extra-Episode – Spieler/innen können mit der neuen „Meerjungfrau“-Episode, in der es sich um ein Schiffswrack und ein kleines Mädchen dreht, ein neues Szenario und einen spannenden Bosskampf erleben.
  • Extra-Dungeons aus „Welt des wiederverwendeten Gefässes“ – Dies wurde zuvor für das Original in Japan als herunterladbarer Inhalt veröffentlicht und ist als „15 Nightmares“ bekannt. Fans können sich hier einer Reihe schwieriger Dungeons stellen. Das Durchspielen dieser Dungeons schaltet eine Vielzahl Waffen sowie die zusätzlichen Kostüme „Kabuki“ und „Samurai“ frei. Nach Erhalt eines dieser Kostüme lässt sich über das Optionsmenü das Aussehen feindlicher Projektile zu Emils Gesicht ändern.
  • Soundtrack aus NieR:Automata – Diese werden nach dem ersten Durchspielen freigeschaltet. Ausgewählte Tracks des von der Kritik gefeierten NieR:Automata lassen sich als Hintergrundmusik abspielen.
  • Gastauftritte aus NieR:Automata – Die Synchronsprecher*innen für die englischen und japanischen Stimmen von 2B und 9S werden im Spiel zu hören sein.
  • Zusätzlich zu den Kostümen, die in „Welt des wiederverwendeten Gefässes“ freigeschaltet werden, steht Spieler/innen zum Release auch der kostenlose Download des Kostümpakets „4 YoRHa“ zur Verfügung, mit dem sie die Kostüme und Waffen ihrer Charaktere gegen Lieblingsdesigns der Fans (inkl. 9S, 2B und A2) aus NieR:Automata austauschen können.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare