Games.ch

Yoko Taro arbeitet für Square Enix an neuem Spiel

Soll ziemlich ausgefallen sein

News Michael Sosinka

Der Creative-Director Yoko Taro arbeitet für Square Enix an einem neuen Spiel, das ziemlich ausgefallen und schwer zu erklären sein soll.

Screenshot

Während des heutigen Livestreams zu "NieR Replicant ver.1.22474487139..." wurde bekannt gegeben, dass Yoko Taro, der für die "NieR"-Reihe bekannt ist, als Creative-Director an einem neuen Spiel für Square Enix arbeitet. Während spezifische Details nicht genannt wurden, wird es in die Richtung eines Indie/Download-Spiels gehen. Es könnte jedoch auch eine spezielle physische Ausgabe erscheinen.

Laut Yoko Taro handelt es sich dabei um ein ausgefallenes und schwer zu erklärendes Spiels. "Ich habe ein etwas ungewöhnliches Spiel, ich habe etwas Geheimnisvolles erschaffen, von dem ich keine Ahnung habe, wie ich es erklären oder verkaufen soll," so Yoko Taro. Wie der Square Enix-Producer Yosuke Saito ausführt, fühlt es sich sowohl nostalgisch als auch neu an. Die Mitarbeiter des Unternehmens haben laut ihm gesagt: "Es wird sich definitiv gut verkaufen!"

Kommentare