Games.ch

Neues Update für 3DS veröffentlicht

System-Stabilität verbessert und weitere Änderungen

News Michael Sosinka

Nintendo hat für den 3DS das neue System-Update 9.6.0-24E veröffentlicht. Unter anderem wird die System-Stabilität weiter verbessert.

Screenshot

Nintendo hat für die 2DS/3DS-Familie das neue System-Update 9.6.0-24E veröffentlicht. Damit wurde in den Home-Menü-Einstellungen eine Funktion zum Speichern und Ändern von Home-Menü-Layouts hinzugefügt. Es können nach dem Download des Updates bis zu acht verschiedene Layouts für Designs sowie Symbole gespeichert werden.

Besitzer der älteren 2DS, 3DS und 3DS XL finden nach dem Update zudem ein neues amiibo-Symbol im Home-Menü wieder. "In den amiibo-Einstellungen können die Daten eines amiibo verwaltet werden. Beispielsweise ist es möglich, das Mii und den Spitznamen des Besitzers auf einem amiibo zu speichern oder Daten von einem amiibo zu löschen," heisst es dazu. Es wird jedoch ein Nintendo 3DS-NFC-Lese-/Schreibgerät benötigt, das erst später im Jahr 2015 auf den Markt kommt.

Weiterhin wurden Verbesserungen an der System-Stabilität vorgenommen. Ansonsten wurden kleinere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit durchgeführt.

Kommentare