Games.ch

Nintendo 3DS in Japan über 24 Millionen Mal verkauft

Nach sieben Jahren

News Michael Sosinka

Der Nintendo 3DS und alle seine Ableger haben sich in Japan in über sieben Jahren mehr als 24 Millionen Mal verkauft.

Screenshot

Der Nintendo 3DS ist seit über sieben Jahren in Japan erhältlich und verkauft sich in den neuen Versionen immer noch recht ordentlich. Laut den neuesten Daten von Media Create hat der Handheld in seinen verschiedenen Ausführungen bereits 24.004.320 Käufer in dem Land gefunden.

Dazu zählt der New 3DS XL, der 4.731.954 Mal verkauft wurde. Der 2DS kommt auf 510.883 Exemplare und der New 2DS XL auf 662.159 Einheiten. Ältere Modelle werden für Japan nicht mehr produziert. Da Nintendo momentan nicht vorhat, den Handheld einzustellen, könnte noch die eine oder andere Million dazukommen.

Kommentare