Games.ch

Nintendo Switch

Forum

Allgemeine Diskussion

Bei aller Liebe zu Klassikern, aber Mario Bros. ist extrem schlecht gealtert, da machen Donkey Kong oder Super Mario Bros. 1-3 deutlich mehr Spass. Statt immer wieder die gleichen alten (S)NES-Games rauszuhauen und es als Sensation zu verkaufen, sollte man bei Nintendo lieber mal anfangen die Spiele aus N64- und GC-Zeiten anzubieten.

05. Sep / 13:04 Gast [Gast 40]

Vielleicht werden die Virtual Boy Spiele wiederbelebt? Da gabs nämlich echte Perlen. Ich fand zB. Wario Land spitze! Wäre cool, die Brille in Form von Nintendo Labo zu bauen.

11. Aug / 02:32

Das ist doch nichts! In den ersten zwei Jahren hat sie sich nicht mal halb so viel wie die PS4 verkauft. Nach 1.5 Jahren erst 20 Mio? Bei einer geschätzten Lebensdauer von 6 Jahren werden es max. 80 Mio. sein. Wobei das eher unwahrscheinlich ist, da die Verkaufszahlen von Jahr zu Jahr eher kleiner werden. Jetzt kommt noch Smash und Metroid. Und dann???? Kein Kaufgrund mehr für die Konsole. Wer sie hat, hat sie. Aber es werden keine neuen Konsolen verkauft, ausser es passiert was mit dem Preis. Aktuell ist die Switch unverschämt teuer!

31. Jul / 20:53

@ROGER: Stelle zwei Menschen in einen Raum. Wenn beide eine Switch besitzen, so hat die Switch einen Marktanteil von GANZEN 100%!!!!!! BOAH, der Wahnsinn!!! So gross wie die Schweiz ist, könnten alle Einwohner eine Switch haben und das wäre irrelevant. Dass die Xbox hierzulande floppt, ist kein Thema. Hier geht es immer nur, dass die Switch ein so grosser Erfolg sei! Schaut man einfach die Vergangenheit und die Konkurrenzzahlen nicht an? PS: Ich bin kein Nintendo hater. Ganz im Gegenteil: Bin seit 1990 grosser Fanboy.

01. Aug / 09:43

Den Wad vor lauter Bäumen nicht mehr sehen! Der eshop ist unübersichtlich geworden, da 99% so billiges Zeugs da ist. Ein Filter, in dem man Indies ausblenden kann, wäre praktisch! Was ist aus dem Nintendo Qualitätssiegel geworden? Was ist mit Qualität vor Quantität geworden? Viele dieser billigen Spiele bekommt man auch für weniger Geld aufs smartphone! Wo bleiben die grossen Titel? Es erscheinen vielleicht vier grosse Titel pro Jahr, da muss man Glück haben, dass die einem zusagen oder dass man sie nicht schon auf anderen Konsolen gezockt hat! Ansonsten muss man weiterhin mit diesen doofen Indies auskommen. Indies und alte Spiele kann man auch auf PC oder smartphones günstiger oder sogar kostenlos (auch ohne Werbung und pay to win) spielen, dafür braucht niemand eine NEUE Konsole! Verstehe den ganzen Lob dieser Konsole nicht.

13. Jul / 09:08 mizzicon [Gast 21]

Solange ich die Switch hauptsächlich unterwegs nutze sind mir die Onlinedienste doch völlig egal. Online zocken im Zug, mit unstabiler Verbindung?! Nein Danke ;)

10. Jul / 19:20 Lord_Grizzly