Games.ch

Ein Jahr Switch in Japan

Über 3,8 Millionen Mal verkauft [Update: 4 Millionen erreicht]

News Michael Sosinka

Die Switch hat sich in Japan in ihrem ersten Jahr deutlich besser verkauft als die PlayStation 4. Die Nintendo-Konsole kommt schon auf 3,8 Millionen Exemplare.

Screenshot

Update vom 11. April 2018: Laut den aktuellen Daten von Media Create (8. April 2018) hat es die Switch in Japan nach 13 Monaten auf über vier Millionen verkaufte Exemplare gebracht. Es sind genau 4.036.797 Käufer. Die PlayStation 4 liegt momentan bei mehr als 6,6 Millionen Einheiten.

News vom 7. März 2018: Laut den neuesten Daten von Media Create (4. März 2018) hat sich die Switch in Japan nach nur einem Jahr im Handel satte 3.802.910 Mal verkauft. Zum Vergleich: Die PlayStation 4 hat sich in ihrem ersten Jahr "nur" 1.143.542 Mal in Japan verkauft. Derzeit steht sie bei über 6,5 Millionen Einheiten.

Wenn die Switch das Momentum aufrecht erhalten kann, könnte die Nintendo-Konsole die PlayStation 4 irgendwann überholen, zumindest in Japan. Dennoch dürfte das nicht in diesem Jahr der Fall sein, wahrscheinlich auch nicht 2019, aber warten wir es ab.

Quelle: Dualshockers

Kommentare