Games.ch

Switch hat Japan im Jahr 2019 dominiert

Marktanteil von 76 Prozent

News Michael Sosinka

Die japanischen Switch-Verkäufe haben im Jahr 2019 den Markt dominiert. Die PlayStation 4 lag weit abgeschlagen auf Platz 2.

Screenshot

Die Nintendo Switch ist überall auf der Welt erfolgreich (mehr als 41 Millionen Verkäufe), aber in Japan ist die Dominanz besonders beachtenswert. Dort hatte die Switch im Jahr 2019 einen Marktanteil von satten 76 Prozent. Die Verkäufe stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent auf 4.493.903 Einheiten. Insgesamt wurden in Japan 11.383.449 Switch-Konsolen verkauft.

Die PlayStation 4 folgt mit einem Marktanteil von 20 Prozent und 1.196.153 Verkäufen. Das ist ein Minus von 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der japanische Markt ist für die Xbox One eine Katastrophe. 8.315 Exemplare und 0,1 Prozent Marktanteil im Jahr 2019 sind keine gute Meldung für Microsoft. Der 3DS (191.173) und die PS Vita (37.668) können auch nicht mehr wirklich mitmischen.

Kommentare