Games.ch

Nintendo liefert 19,67 Millionen Switch-Einheiten aus

Im letzten Quartal waren es 1,88 Millionen

News Michael Sosinka

Wie Nintendo am heutigen Tag bekannt gegeben hat, steht die Switch momentan bei 19,67 Millionen ausgelieferten Einheiten.

Screenshot

Nintendo hat seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal (1. April bis 30. Juni 2018) vorgelegt und dabei bestätigt, dass in diesem Zeitraum insgesamt 1,88 Millionen Einheiten der Switch ausgeliefert wurden. Das macht insgesamt 19,67 Millionen Konsolen. Bei der Switch-Software steht eine Lifetime-Zahl von 86,93 Millionen. Im aktuellen Geschäftsjahr sollen 20 Millionen Switch-Konsolen ausgeliefert werden.

Wenn es um die gesamte Auslieferungszahl der 2DS/3DS-Familie geht, dann spricht Nintendo von 72,89 Millionen Exemplaren. Die Wii U, die sich faktisch nicht mehr verkauft, wird mit 13,56 Millionen Stück angegeben. Weiterhin hat Nintendo die Auslieferungszahlen einiger Spiele verraten, die ihr nachfolgend seht.

  • Super Mario Odyssey – 11,17 Millionen
  • Mario Kart 8 Deluxe – 10,35 Millionen
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 9,32 Millionen
  • Splatoon 2 – 6,76 Millionen
  • 1-2 Switch – 2,45 Millionen
  • ARMS – 2,01 Millionen
  • Kirby: Star Allies – 1,89 Millionen
  • Xenoblade Chronicles 2 – 1,42 Millionen
  • Donkey Kong Country: Tropical Freeze – 1,40 Millionen
  • Mario Tennis Aces – 1,38 Millionen
Quelle: gematsu.com

Kommentare