Games.ch

Third-Party-Download-Verkäufe auf Switch

In den USA erstmals physische Verkäufe übertroffen

News Michael Sosinka

Aufgrund der vielen erfolgreichen Indie-Games auf der Switch haben die Third-Party-Download-Verkäufe erstmals die physischen Third-Party-Verkäufe übertroffen (in den USA).

Screenshot

Während einer Präsentation auf der GDC 2018 hat sich Nintendo zum steigenden Third-Party-Support auf der Switch geäussert. Wie das Unternehmen bekannt gegeben hat, haben die Third-Party-Download-Verkäufe im eShop zum ersten Mal die physischen Third-Party-Verkäufe übertroffen, zumindest in den USA. Das zeigt auch die starke Indie-Unterstützung der Switch im ersten Jahr.

Top-10-Indie-Games (ohne Rangfolge)

  • Steam World Dig 2
  • Stardew Valley
  • Kamiko
  • Celeste
  • Fast RMX
  • Golf Story
  • Enter the Gungeon
  • Overcooked: Special Edition
  • NBA Playground
  • Shovel Knight: Treasure Trove

Kommentare