Games.ch

Nintendo

Nintendo entwickelt neue Spiele-Hardware mit Codenamen NX - Unternehmen steigt zudem in das Geschäft mit Mobile-Games ein

Nintendo hat angekündigt, dass bereits an der nächsten Spiele-Hardware gearbeitet wird, die den Codenamen "NX" trägt. Ausserdem steigen die Japaner mit DeNA in dem Mobile-Games-Markt ein.

News lesen

Ich sehe da ein Netzwerk, welches von Nintendo aufgebaut wird und stetig verbessert wird. Microsoft hat den ersten Schritt gemacht, indem man Server von Konsolen und dem PC zusammengelegt hat. Nintendo war schon immer zukunftsgerichtet und möchte auch später noch innovativ sein. Deshalb bin ich mir sicher dass es längerfristig nicht nur kleinere Spiele werden.

22. Apr 2015 / 19:58 RucyPlays

So eine Nintendo App wäre einfach der Hammer. Keine komischen Emulator mehr etc.

22. Apr 2015 / 17:18 Steiner1977

Naja.... ich glaub nicht, dass es ein komplettes Zelda für Mobilgeräte und iPad geben wird. Wenn ich die Aussagen richtig interpretiere sollen es ja eher kleinere Sachen werden. Etwas, das man sozusagen zwischendurch mal spielt...

19. Mär 2015 / 13:22 Roger

Ein Zelda Spiel für das iPad und ich wäre echt überglücklich. Bin leider etwas von Nintendo weg gekommen und habe mir immer wieder überlegt die Konsolen nur für Zelda zuzulegen. Aber das Gewissen hat immer gesiegt. Nun ist ein neuer Hoffnungsschimmer am Horizont.

18. Mär 2015 / 08:17 Shouted