Games.ch

Nintendo

N64 Classic zum Weihnachtsgeschäft? - Die Chancen steigen [Update: Bilder-Leak]

Wird ein N64 Classic zum Weihnachtsgeschäft erscheinen? Damit würde die PlayStation Classic einen grossen Konkurrenten bekommen.

News lesen

Doch die hardware ist ein Problem beziehungsweise der emulator. Wenn du schonmal ein Rasperry Pi fürs emulieren gebaut hast merkst du schnell das n64 kaum bis gar nicht spielbar ist. Da die mini serien von nintendo auch nur emulieren ist es recht schwer da was gutes rauszuholen wenn man bedenkt das die hardware bisher in den minis weit weg von einer leistung eines rasperrys ist. Das die Rare Titel freigegeben werden ist nicht das problem ( siehe donkey kong auf snes) eher das problem das die konsole auch für kinder sein soll und daher ab 16+ spiele nicht darauf kommen.

15. Okt 2018 / 08:32 Toralora [Gast 55]

Die Hardware dürfte auch eher kein Problem darstellen. Die Frage ist, welche Spiele da drauf sind. Ohne die ganzen Rare-Perlen (Banjo, Goldeneye, Conker, Perfect Dark) wird es verflucht schwer, richtige N64-Kracher anzubieten. Microsoft wird die wohl eher nicht freigeben. Ausserdem sollte Nintendo bei den Controller-Ports endlich mal auf USB-setzen. Wie schön wäre es, wenn ich den SNES- oder N64-Mini-Controller auch am PC oder der Switch nutzen könnte...

14. Okt 2018 / 19:37 Gast [Gast 43]