Games.ch

Amiibo-Leak zur E3 2015

Neue Figuren vorzeitig enthüllt?

News Michael Sosinka

Nintendo war offenbar etwas zu unvorsichtig und hat auf der offiziellen Seite zu früh neue amiibo-Figuren enthüllt. Sie werden wahrscheinlich erst morgen offiziell angekündigt.

Screenshot

Es sieht danach aus, als ob Nintendo einige neue amiibo-Figuren zu früh enthüllt hat. Das hat eine Grafik auf Nintendos europäischer Website gezeigt, die mittlerweile wieder entfernt wurde. Auf ihr waren neben den bereits angekündigten Figuren zu "Super Mario", "Yoshi's Woolly World" und "Splatoon" ebenfalls ein 8-Bit-Mario zu "Super Mario Maker" sowie vier Charaktere aus "Animal Crossing" (Tom Nook, Isabelle, Mabel und K. K. Slider) zu sehen.

Wir gehen davon aus, dass die Ankündigung am morgigen Dienstag aber 18 Uhr während des E3-Livestreams von Nintendo erfolgen wird. Übrigens, fragt ihr euch eigentlich was "Super Mario Maker" sein soll? Das ist der neue Name für das bereits bekannte "Mario Maker" für die Wii U.

Kommentare