Games.ch

Nintendo

Cross-Buy Ankündigung für Wii U/3DS soll bald kommen

News Katja Wernicke

Womöglich könnte Nintendo bald eine Cross-Buy-Funktion für Nintendo-Wii-U- und -3DS-Spiele ankündigen. Dies gab der NintendoEnthusiast bekannt, welcher sich auf Aussagen von mehreren Spiele-Entwicklern stützt. Eine offizielle Ankündigung von Seiten Nintendo steht bisher aber noch aus.

In Zusammenhang mit einem Cross-buy-Feature plant Nintendo angeblich eine starke Überarbeitung des eigenen eShops. Laut dem Gerücht könnte es auch zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ähnlich dem Xbox-Live von Microsoft oder Sonys PlayStation Plus kommen. Welche Inhalte Nintendo gegen eine monatliche Gebühr anbieten möchte, konnte bisher noch nicht herausgefunden werden. Konkreter sieht es da bei der Cross-buy-Funktion aus.

Bei diesem Feature kaufen Spieler einen Titel für die Wii U im eShop und erhalten das passende Handheld-Spiel kostenlos dazu - oder umgekehrt. Ein vergleichbares Angebot bietet Sony für PlayStation 4, PlayStation 3 und PS Vita an. Unwahrscheinlich ist das Gerücht nicht, denn bereits am 03. Juli 2014 wurde mit „Squids Odyssey“ bereits am 03. Juli 2014 veröffentlicht. Laut den Entwicklern des Spiels, arbeitet Nintendo tatsächlich daran weitere Spiele in dieser Art zu veröffentlichen. Spannend dabei: Angeblich sollte das Angebot schon auf der E3 2014 vorgestellt werden, wurde aber auf einen späteren, unbekannten Termin verschoben. Vielleicht enthüllt der Mario-Konzern zur gamescom 2014 in Köln einen neuen eShop.

Kommentare