Games.ch

Nintendo will seine Marken weiter ausbauen

Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen

News Michael Sosinka

Nintendo will, dass die eigenen Charaktere und Marken auch ausserhalb von Spielen bekannter werden. Deswegen wird mit anderen Unternehmen kooperiert.

Screenshot

Nintendo möchte seine Charaktere und Marken auch ausserhalb von Spielen etablieren. Deswegen ist zum Beispiel ein "Super Mario"-Animationsfilm in der Produktion. Laut Shigeru Miyamoto will man aus diesem Grund weiterhin mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten.

"Wir wollen unsere Videospiel-Charaktere auf eine Vielzahl von Settings ausweiten - nicht nur in Spielen, und das alles unter Beibehaltung ihres Werterhalts. Mit anderen Worten: Wir werden mit verschiedenen anderen Unternehmen zusammenarbeiten. Wenn uns das gelingt, können wir mehr Möglichkeiten für die Menschen schaffen, mit unseren Charakteren in viel grösserem Umfang als bisher in Kontakt zu treten," so Shigeru Miyamoto.

Kommentare