Games.ch

Nintendo

Gerüchte um neue Hardware aufgetaucht

News Katja Wernicke

Die E3 2014 steht vor der Tür und was wäre das für eine Zeit, wenn es nicht spannende Gerüchte durch die Weiten des Internets kreisen. So auch jetzt: Angeblich plant Nintendo die Enthüllung einer neuen Hardware im kommenden Monat.

Screenshot

Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht und ein Nintendo-Sprecher hat gesagt, dass es keine Enthüllung geben wird, aber die Gerüchteküche steht dennoch nicht still. Schuld daran ist ein eingereichtes Patent von Nintendo, welches erst jetzt aufgetaucht ist. Bei diesem lassen sich die verschiedenen Circle Pads oder Steuerkreuze austauschen. So kann der Spieler individuell entscheiden an welcher Stelle er welche Steuermöglichkeit haben möchte.

Eine neue Hardware wäre natürlich spannend, scheint aber aufgrund der offiziellen Absage unwahrscheinlich. Wenn überhaupt, dann könnte Nintendo eine überarbeitete Version des GamePads oder eine neue Variante des 3DS vorstellen. Eine neue Konsole sollte man aber nicht erwarten.

Kommentare