Games.ch

Nintendo liefert über 10 Millionen amiibo-Figuren aus

Die meisten nach Nordamerika

News Michael Sosinka

Die amiibo-Figuren verkaufen sich prächtig. Wie Nintendo bestätigt hat, wurden bereits über 10,5 Millionen Einheiten an den weltweiten Handel ausgeliefert.

Screenshot

Die amiibo-Figuren sind für Nintendo ein voller Erfolg. Wie das Unternehmen bekannt gegeben hat, wurden bisher mehr als 10,5 Millionen Einheiten an den weltweiten Handel ausgeliefert. 66 Prozent der Auslieferungsmenge entfallen dabei auf Nordamerika. Es folgen Europa (20 Prozent), Japan (11 Prozent) und Australien (3 Prozent).

Darüber hinaus hat sich Nintendo für die schlechte Verfügbarkeit einiger amiibo-Figuren entschuldigt, die häufig nicht in den Läden zu finden sind. Die Herstellung sei zeitintensiv und Lagerplätze seien ebenfalls begrenzt. Nintendo möchte das Problem jedoch so schnell wie möglich in den Griff bekommen, weswegen unter anderem die Auslieferungsmenge erhöht werden soll.

Quelle: www.ign.com

Kommentare