Games.ch

Nintendo

Preise der Amiibo-Figuren enthüllt?

News Katja Wernicke

Zwar kündigte Nintendo auf der diesjährigen E3 2014 in Los Angeles die NFC-Figuren namens Amiibo an, aber zu den entsprechenden Kosten schwieg das japanische Unternehmen. Laut dem Händler ShopTo könnten die Figuren zu einem recht vertretbaren Preis auf den Markt kommen.

Screenshot

So listet der Händler einzelne Figuren zu einem Preis von £12.85, also knapp 19,55 CHF. Eine offizielle Preisangabe ist das natürlich nicht und so bleibt noch abzuwarten, welche Vorstellung Nintendo diesbezüglich hat. Im Vergleich zu den Konkurrenten „Disney Infinity“ und „Skylanders“ würde sich der Preis nicht erheblich unterscheiden.

Die ersten Amiibo-Figuren sollen gemeinsam mit „Super Smash Bros.“ im Herbst 2014 veröffentlicht werden. Diese echten Platikfiguren sind mit einem Chip ausgestattet, der es ermöglicht, die Figur per Near-Field-Communication-System in das Spiel zu übertragen. Gleichzeitig kann sich die jeweilige Figur im Spiel entwickeln, sodass aus dem Chip Daten geändert werden, damit sich bei einem erneuten Spiel das Verhalten anpasst.

Kommentare