Games.ch

Nintendo gibt Verkaufszahlen bekannt

Spiele, Hardware, Umsätze

News Michael Sosinka

Nintendo hat neue Verkaufszahlen zu Spielen und Hardware genannt. "Splatoon" wurde über vier Millionen Mal an den Handel ausgeliefert bzw. verkauft.

Screenshot

Nintendo hat im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen für die ersten neun Monate des aktuellen Finanzjahres diverse Auslieferungszahlen genannt, die sich auf diesen Zeitraum beziehen. Nachfolgend seht ihr die Auflistung.

Wii U

  • Splatoon – 4.06 Millionen
  • Super Mario Maker – 3.34 Millionen
  • Mario Kart 8 – 2.13 Millionen
  • Yoshi’s Woolly World – 1.31 Millionen

3DS

  • Animal Crossing: Happy Home Designer – 2.93 Millionen
  • Pokemon Omega Ruby / Alpha Sapphire – 1.52 Millionen
  • Mario Kart 7 – 1.33 Millionen
  • Super Smash Bros. for Nintendo 3DS – 1.16 Millionen
  • The Legend of Zelda: Tri-Force Heroes – 1.08 Millionen

Hardware und Software insgesamt

  • Wii U – Hardware: 12.60 Millionen / Software: 79.30 Millionen
  • 3DS – Hardware: 57.94 Millionen / Software: 264.53 Millionen

Dies bedeutet, dass Nintendo zwischen dem Oktober und Dezember 2015 1,87 Millionen Einheiten der Wii U und 3,6 Millionen Exemplare des 3DS ausgeliefert bzw. an den Handel verkauft hat.

Wii U Software insgesamt

  • Mario Kart 8 – 7.24 Millionen
  • New Super Mario Bros. U – 5.08 Millionen
  • Nintendo Land – 5.02 Millionen
  • Super Mario 3D World – 4.63 Millionen
  • Super Smash Bros. for Wii U – 4.61 Millionen
  • Splatoon – 4.06 Millionen
  • Super Mario Maker – 3.34 Millionen
  • New Super Luigi U – 2.42 Millionen
  • The Legend of Zelda:The Wind Waker HD – 1.69 Millionen
  • Mario Party 10 – 1.65 Millionen

3DS Software insgesamt

  • Pokemon X / Y – 14.46 Millionen
  • Mario Kart 7 – 13.03 Millionen
  • Pokemon Omega Ruby / Sapphire – 11.46 Millionen
  • Super Mario 3D Land – 10.63 Millionen
  • New Super Mario Bros. 2 – 10.04 Millionen
  • Animal Crossing: New Leaf – 9.86 Millionen
  • Super Smash Bros. for Nintendo 3DS – 7.92 Millionen
  • Tomodachi Life – 4.89 Millionen
  • Luigi’s Mansion: Dark Moon – 4.75 Millionen
  • Nintendogs+cats – 3.96 Millionen

Nintendo hat in den neun Monaten einen Umsatz in Höhe von 425,6 Milliarden Yen generiert. Im Vorjahreszeitraum waren es 442,9 Milliarden Yen. Beim Gewinn kommt Nintendo auf 40,6 Millionen Yen (Vorjahr: 59,5 Millionen Yen).

Quelle: gematsu.com

Kommentare