Games.ch

No Man's Sky mit einer Million neuer Spieler

Seit Veröffentlichung im Xbox Game Pass

News Michael Sosinka

Der Xbox Game Pass und der Release im Windows 10 Store haben dafür gesorgt, dass mehr Spieler "No Man's Sky" für sich entdeckt haben.

Screenshot

Das Weltraum-Abenteuer "No Man's Sky" ist seit etwas mehr als einem Monat im Xbox Game Pass sowie im Windows 10 Store vertreten und wie der Studio-Chef Sean Murray bestätigt sind, sind seitdem sehr viele neue Spieler dazugekommen. Genauer gesagt, es sind mehr als eine Million neue Gamer in "No Man's Sky" unterwegs gewesen.

"Letzten Monat konnten wir dank des Xbox Game Pass und der Veröffentlichung für Windows 10 über eine Million neue Spieler in No Man's Sky begrüssen. Zusammen mit unserem Cross-Play-Update bedeutete dies, dass wir einige unserer bisher grössten Ingame-Zahlen sehen, wobei alle zusammen spielen, unabhängig von ihrer Spielplattform," so Sean Murray.

Kommentare