Games.ch

No Straight Roads später im Sommer

Release verschoben

News Release-Termin Michael Sosinka

Das musikalische Action-Adventure "No Straight Roads" wurde wegen des Coronavirus leider verschoben. Es soll aber noch im Sommer 2020 erscheinen.

Sold Out und Metronomik haben angekündigt, dass das musikalische Action-Adventure "No Straight Roads" wegen der Corona-Pandemie nicht mehr am 30. Juni 2020 für PC (via Epic Games Store), PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen wird. Der Titel soll später im Sommer auf den Markt kommen, während es heisst, dass der 31. August 2020, der von Händlern genannt wird, lediglich ein Platzhalter ist.

Die Spielbeschreibung: "Spieler schlüpfen in die Rollen von Mayday und Zuke, zwei Mitgliedern der Indie-Rock-Band Bunk Bed Junction. Sie behaupten sich im Spiel gegen die Mega-Kooperation NSR, welche die Kontrolle über Vinyl City ergriff und alle Musikarten ausser EDM verbannt hat. Der Spieler erforscht die spannenden Stadtteile Vinyl Citys, verwandelt mit der Kraft der Musik Objekte in Waffen, stellt sich kolossalen Bosskämpfen und verändert so die Welt."

Kommentare