Games.ch

Observation im Gameplay-Video

45 Minuten aus dem Sci-Fi-Thriller

News Video Michael Sosinka

Zum kommenden Sci-Fi-Thriller "Observation" wurde ein recht umfangreiches Gameplay-Video ins Netz gestellt. Es werden viele Spielszenen geboten.

Der Entwickler No Code ("Stories Untold") arbeitet derzeit an dem Sci-Fi-Thriller "Observation", in dem man die Kontrolle über die KI einer Raumstation übernimmt, die sich in einer Erdumlaufbahn befindet. Über GameInformer wurde jetzt ein 45 Minuten langes Gameplay-Video veröffentlicht, weswegen man viele Eindrücke von dem Titel bekommt. "Observation" wird am 21. Mai 2019 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Als Spieler übernimmt man die Kontrolle über SAM, eine an Bord befindliche KI, und unterstützt das Besatzungsmitglied Dr. Emma Fisher, nachdem ein mysteriöses Ereignis die Station beschädigt hat und den Rest der Crew verschwinden liess. SAM ist eine körperlose Intelligenz, aber sie kann durch jede Kamera der Station schauen, verschiedenen Systeme bedienen und die Kontrolle über bestimmte Werkzeuge übernehmen. Dadurch hilft man Dr. Emma Fisher, die Station zu erkunden und Puzzles zu lösen.

Kommentare