Octopath Traveler II enthüllt

Release im Februar 2023

News Video Release-Termin Exklusiv sebastian.essner

Während der gestrigen Nintendo Direct-Show kündigte Square Enix mit "Octopath Traveler II" den nächsten Ableger der von der Kritik gefeierten RPG-Reihe "Octopath Traveler" an. Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass das Spiel weltweit am 24. Februar 2023 zeitgleich für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4 und über Steam für PC erscheinen wird. Den Ankündigungstrailer für "Octopath Traveler II" gibt es hier zu sehen:

In "Octopath Traveler II" begeben Spieler sich auf eine spannende Reise in der völlig neuen Welt Solistia. Das Spiel wird von demselben Team entwickelt, welches auch für den ersten Teil verantwortlich zeichnete, das sich weltweit über drei Millionen Mal verkaufte. Der Nachfolger verbessert die charakteristische HD-2D-Grafik der Reihe – eine eindrucksvolle Mischung aus Retro-2D-Charakteren und einer wunderschönen Welt in 3D – weiter. Die neue Geschichte, neuen Charaktere und Features des Spiels stellen den perfekten Einstieg für Spielerinnen dar, denen die Reihe neu ist, ohne den Charme zu verlieren, der Fans im ersten Spiel verzauberte. Spielerinnen können ihr ganz persönliches Abenteuer erleben, wenn sie der Reise acht unterschiedlicher Protagonisten folgen, während diese das Land erkunden und Gegner in strategischen, rundenbasierten Kämpfen besiegen.

Zu den neuen und bewährten Gameplay-Features und -Elementen gehören:

  • Break- & Boost-System: Spieler müssen strategisch vorgehen, um die Schwächen der Gegner auszunutzen, diese zu „brechen“ und mehr Schaden anzurichten. Mit „Boost“ werden die Fertigkeiten der Reisenden verstärkt.
  • Wege-Aktionen: Spieler können auf unterschiedliche Weise mit NPCs in der Welt interagieren, indem sie die für den jeweiligen Charakter einzigartigen Aktionen ausführen. Wege-Aktionen variieren je nach Protagonist und danach, ob es Tag oder Nacht ist.
  • Brandneue Geschichte und Charaktere: Spieler können sich auf ein grossartiges Abenteuer in der völlig neuen Welt Solistia begeben und die verwobenen Erzählungen acht neuer Reisender erleben: Hikari (Krieger), Agnea (Tänzerin), Partitio (Händler), Osvald (Gelehrter), Throné (Diebin), Temenos (Kleriker), Ochette (Jägerin) und Castti (Apothekerin).
  • Tag- und Nacht-Zyklus: Das Stadtbild und die Wege-Aktionen, die den Charakteren offen stehen, ändern sich von Tag zu Nacht und bieten so weitere Möglichkeiten für Erkundungen und Entdeckungen.
  • Latente Kraft: Ein neues Element im Kampf, mit dem Charaktere eine mächtige Fertigkeit entfesseln können, sobald diese aufgeladen ist.
  • Wegkreuzungen: Zusätzliche Geschichten entfalten sich auf der Reise zwischen den Charakteren, und ihre Erzählungen werden weiter verwoben.

"Octopath Traveler II" kann ab sofort als Standard Digital Edition für PS5 sowie PS4 und als Standard-Einzelhandelsversion für PS5, PS4 und Nintendo Switch vorbestellt werden. Eine exklusive Edition inklusive Steelbook wird demnächst bei ausgewählten Einzelhändlern verfügbar sein. Vorbestellungen für PC via Steam starten am 14. September um 18:00 Uhr. Die Vorbestellung der Standard Digital Edition für Nintendo Switch wird zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein. Ein Collector’s Edition Set für PS5, PS4 und Nintendo Switch kann exklusiv im Square Enix Store vorbestellt werden.

Das Collector’s Edition Set enthält Folgendes:

  • "Octopath Traveler II" Standard Edition
  • "Octopath Traveler II" Büsten-Set: Mini-Büsten der acht Reisenden
  • "Octopath Traveler II" ART ALBUM: 44-seitiges Artbook
  • "Octopath Traveler II" –Extended Battle Tracks–: Mini-Soundtrack (CD)

Für die Vorbestellung der Digital Standard Edition erhalten Spieler den DLC „Reiseproviant“ – Ein Set aus konsumierbaren Objekten, die auf der Reise nützlich sein werden:

  • 5x Heiltraube (M)
  • 5x Anregende Pflaume (M)
  • 2x Revitalisierende Marmelade
  • 1x Goldstaub (kann im Spiel für 5.000 Silberblätter verkauft werden)

"Octopath Traveler II" wird ab dem 24. Februar 2023 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und über Steam auf PC erhältlich sein

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare