Games.ch

Release von Omega Labyrinth Z im Westen abgesagt

Anime-Spiel zu freizügig

News Michael Sosinka

PQube hat dem Wunsch von Sony entsprochen und den westlichen Release von "Omega Labyrinth Z" auf der PlayStation 4 und der PS Vita abgesagt.

In Europa und Nordamerika müssen die Spieler auf die wackelnden Brüste in "Omega Labyrinth Z" verzichten, denn der Publisher PQube hat den Release im Westen abgesagt. Das gilt für die PlayStation 4 und die PS Vita. Es gab ohnehin schon Probleme in einigen Ländern. Letztendlich hat sich Sony gegen die komplette Veröffentlichung ausgesprochen.

Das Statement: "PQube ist bestrebt, japanische Inhalte für seine Fans so nah wie möglich am Ausgangsmaterial zu veröffentlichen. Im Falle von Omega Labyrinth Z hat PQube zwar mit allen relevanten Alterseinstufungsgremien in ihrem jeweiligen Gebiet zusammengearbeitet, aber PQube muss den Wünschen des Plattformbetreibers respektvoll entsprechen und hat daher alle zukünftigen Pläne für die Veröffentlichung von Omega Labyrinth Z in Europa und Nordamerika auf PS4 und PS Vita zurückgezogen."

Quelle: pqube.co.uk

Kommentare