Games.ch

Operation: Tango erscheint im Frühjahr

Auch für PS5

News Video Michael Sosinka

Der kooperative Spionage-Thriller "Operation: Tango" wird auch für die PlayStation 5 erscheinen, wie heute bestätigt wurde.

Der Entwickler Clever Plays hat bestätigt, dass der kooperative Spionage-Thriller "Operation: Tango" im Frühjahr 2021 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird. Die PS5-Version wurde neu angekündigt. Auf die Frage nach einer Xbox Series X/S-Version sagte Clever Plays gegenüber "Gematsu", dass man eine solche Umsetzung zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestätigen kann. Ansonsten ist noch ein neuer Trailer zu sehen.

Die Spielbeschreibung: "Operation: Tango ist ein kooperatives Abenteuer zum Thema Spionage, in dem Sie mit einem Freund vor der Herausforderung stehen, gefährliche Missionen rund um den Globus in einer zukünftigen High-Tech-Welt auszuführen. Als exklusives Team aus zwei Personen werden Sie und Ihr Partner zu AGENT und HACKER und arbeiten zusammen, um die Mächte, welche die freie Welt bedrohen, zu infiltrieren, zu bespitzeln und auszuschalten. Arbeiten Sie aus zwei verschiedenen Blickwinkeln zusammen und halten Sie nur durch Ihre Stimme Kontakt. Teamwork ist wichtig, Kommunikation der Schlüssel!"

Features von Operation: Tango

  • Teamwork auf höchstem Niveau: Seien Sie wachsam, sprechen Sie weiter und vermeiden Sie Explosionen. Kombinieren Sie komplementäre Fähigkeiten, um grosse Herausforderungen bei „unmöglichen“ Widrigkeiten zu meistern.
  • Authentische Spionage: Exotische Schauplätze voller spannender Szenarien schaffen klassische „Hollywood“-Spionagemomente. Erleben Sie perfekte Fantasie in der Welt der Agenten!
  • Technologische Spielzeuge: Geniessen Sie die visuelle Pracht und die technologischen Fortschritte einer vollständig vernetzten, erweiterten Welt.
  • Innovative Denksportaufgaben: Überwinden Sie Hindernisse, wie Sie es sich nie erträumt hätten. Jede Mission bietet einzigartige Herausforderungen, die Sie und Ihren Partner auf Trab halten und zugleich für einige der befriedigendsten „Heureka!“-Momente im modernen Gaming sorgen.

Kommentare