Games.ch

Crossplay-Update für Outriders

Bisher nicht für alle Systeme [Update: Jetzt auch für PS5 & Xbox]

News Michael Sosinka

Update vom 11. April 2021: Das Crossplay-Update für "Outriders" wurde jetzt auch für Xbox One, Xbox Series X/S und PlayStation 5 veröffentlicht. Die Entwickler arbeiten jetzt weiter an den bestehenden Problemen, darunter der Fehler, der das Inventar löscht.

News vom 10. April 2021: Das Crossplay-Update für "Outriders" ist da, aber ein Grossteil der Plattformen kann momentan noch nicht mitmachen.

Gestern Abend bzw. in der heutigen Nacht sollte ein Update für "Outriders" veröffentlicht, werden, welches das Crossplay aktiviert. Das ist bisher aber nur auf dem PC und der PlayStation 4 geschehen. Bei den Xbox-Konsolen hiess es von Anfang an, dass es zu einer Verzögerung kommen würde und letztendlich geschah das auch mit der PlayStation 5. Geblieben sind also nur PC und PlayStation 4. Den Changelog findet man ansonsten hier.

Während die PlayStation 5 möglichst an diesem Wochenende versorgt werden soll, so die Entwickler, heisst es bei Xbox One und Xbox Series X/S, dass es "sehr bald" geschehen wird. "Outriders" ist mit schweren Problemen gestartet und wie es aussieht, setzen sich die Schwierigkeiten mit der Auslieferung des Updates fort.

Quelle: twitter.com

Kommentare