Games.ch

Overwatch Student Animation Festival

Sieger des Grossen Finales

News Roger

Ende 2020 hat Blizzard den Startschuss für das erste Overwatch Student Animation Festival aller Zeiten gegeben, mit einem Preispool im Wert von mehr als 25.000 EUR, um aufstrebende Filmemacher aus ganz Europa zu unterstützen. Die Ergebnisse sind da!

Studierende waren dazu eingeladen, kurze Animationsfilme zu drei verschiedenen Themen einzureichen, die dann von einer Jury aus einigen der besten Experten der Animationsbranche beurteilt wurden und ausserdem zur öffentlichen Abstimmung standen. Insgesamt wurden während des Wettbewerbs 22 beeindruckende Werke eingereicht und es war keine leichte Entscheidung für die Jury, ihre Wahl zu treffen.

Sieger des Grossen Finales

Wreckmate (Dun Laoghaire Institute of Art Design and Technology) ist Gewinner des Festivals.

„Die 2D-Optik hat mir wirklich gut gefallen. Die Hauptidee ist sehr kreativ. Gute Arbeit.“

Christian Volckman, ein französischer Regisseur, der am Animationsfilm „Renaissance“ gearbeitet hat, über „WreckMate“

The Date
(FX Animation Barcelona 3D & Film School) erhält die Besondere Erwähnung der Jury.

„Ich sage Bravo. Die Handlung wird gut herübergebracht und hat eine gute Erzählung.“

François Perreau, Studio Manager und Head of Animation bei Superprod Films, über „The Date“

The last Ballbender
(E-artsup) erhält die Empfehlung der Jury.

„Sehr schönes Setup am Anfang und das Ende ist gut gelungen.“

Benjamin Dai, Cinematic Director bei Blizzard Entertainment, über „The last Ballbender“

Quelle: Pressemeldung

Kommentare