Games.ch

Disney bald umfangreicher im Gaming-Geschäft vertreten?

Angeblich Übernahme von Nexon geplant

News Gerücht Michael Sosinka

Es wird berichtet, dass Disney das koreanische Gaming-Unternehmen Nexon übernehmen will. Das ist allerdings noch ein Gerücht.

Screenshot

Will sich Disney stärker im Gaming-Geschäft engagieren? Laut einem aktuellen Gerücht gibt es Pläne, Nexon aus Südkorea zu übernehmen. Der Kaufpreis soll bei 13,2 Milliarden US-Dollar liegen. Das könnte Disney wahrscheinlich aus der Portokasse bezahlen.

Der Bericht kommt von der koreanischen Zeitung "The Central Times", die behauptet, dass sich der Nexon-Chef Jung-ju Kim, der eine Mehrheitsbeteiligung von 98 Prozent an dem Unternehmen hält, kürzlich mit einem hochrangigen Disney-Vertreter getroffen hat, um ein Geschäft abzuschliessen.

Kommentare