Games.ch

Morgen startet DC FanDome

Zwei Spiele werden enthüllt & weiteres Event im September

News Michael Sosinka

Am morgigen Samstag um 19 Uhr beginnt der DC FanDome. Es wird auch Enthüllungen von Videospielen geben.

Am 22. August 2020 um 19 Uhr startet der DC FanDome, ein virtuelles Erlebnis für DC-Fans. Es wird natürlich viel um Comics, Filme und Serien gehen, aber es werden ebenfalls zwei neue Spiele angekündigt. Dazu gehören das neue Projekt von WB Games Montréal (wahrscheinlich ein neues "Batman"-Spiel) sowie "Suicide Squad: Kill the Justice League" von Rocksteady. Weiterhin wird es eine Diskussion über das "Injustice"-Franchise geben.

Samstag, 22. August, 19:25 Uhr - Warner Bros. Games Montréal Ankündigung

  • Ein First Look auf ein aufregendes neues Spiel und Fragen und Antworten mit den Entwicklern.

Sonntag, 23. August, 02:10 Uhr - Suicide Squad: Kill the Justice League

  • Will Arnett moderiert die Enthüllung des mit Spannung erwarteten Videospiels, das von den Rocksteady Studios, den Machern des Batman: Arkham-Franchise, vorgestellt wird.

Samstag, 12. September - Inside Injustice - Spiele & Comics Panel

  • Ein Einblick in die Entstehung der meistverkauften Injustice-Spiele und Comic-Bücher mit Ed Boon, Jim Lee, Tom Taylor und Dominic Cianciolo.

Um die Fans optimal zu bedienen und das bestmögliche Erlebnis zu bieten, wurde der DC FanDome auf eine zweite globale Veranstaltungen erweitert: "Die erste am 22. August namens DC FanDome: Hall of Heroes und ein zweites On-Demand-Erlebnis im DC FanDome: Explore the Multiverse am 12. September, wo Fans ihr eigenes Abenteuer kreieren und kuratieren können. Teilnehmer können zudem ihre FanDome-Erfahrung übertragen, da beide über alle mobilen Plattformen (zusätzlich zum Desktop) zugänglich sein werden."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare