Games.ch

Paragon wird eingestellt

Server schliessen im April 2018

News Michael Sosinka

"Paragon" wird auf dem PC und der PlayStation 4 eingestellt. Die Server werden bereits im April 2018 vom Netz gehen, wie Epic Games bestätigt hat.

Screenshot

Vor wenigen Tagen wusste Epic Games noch nicht, was mit "Paragon" geschehen soll, nun hat sich das Studio entschieden: Die Entwicklung und Unterstützung von "Paragon" wird eingestellt. "Nach langer Überlegung und vielen schwierigen Diskussionen im Team, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es für uns keinen Weg gibt, durch den Paragon eine ausreichend grosse Spielerschaft beibehalten würde und sich als MOBA selbst tragen könnte. Wir konnten unsere Vision für Paragon leider nicht gut genug umsetzen. Trotz all der harten Arbeit des Teams haben wir euch enttäuscht, und das tut uns leid," so Epic Games in einem Statement.

Die Server werden noch bis zum 26. April 2018 online sein, anschliessend wird "Paragon" auf dem PC und der PlayStation 4 eingestellt. Die gute Nachricht ist, dass jedem "Paragon"-Spieler eine volle Rückerstattung aller Käufe auf jeder Plattform gewährt wird.

So funktioniert die Rückerstattung:

  1. Wenn ihr nicht auf PC spielt, solltet ihr das Konto eurer Plattform mit eurem Epic-Konto verbinden - erstellt eins, falls notwendig.
  2. Wenn ihr auf PC spielt oder euer Konto bereits verbunden habt, könnt ihr eure Rückerstattung hier beantragen.

Kommentare