Games.ch

Path of Exile 2 angekündigt

Mit neuer Storyline & Verbesserungen

News Video Michael Sosinka

Grinding Gear Games hat das Action-Rollenspiel "Path of Exile 2" enthüllt. Erste Impressionen sind in den Trailern zu sehen.

Grinding Gear Games hat auf der ExileCon das Action-Rollenspiel "Path of Exile 2" angekündigt. "Path of Exile 2" besteht aus einer neuen Storyline mit sieben Akten, die parallel zur Kampagne von "Path of Exile 1" eingeführt wird. Sowohl die alte als auch die neue Storyline führen zum selben geteilten Endgame im "Atlas". "Path of Exile 2" hält den Content aus allen Erweiterungen der letzten sechs Jahre bereit und wartet zudem mit einem neuen Fertigkeitensystem, neuen Aszendenzklassen, Verbesserungen an der Engine und vielem mehr auf. Ein Termin wurde nicht genannt und eine Beta wird frühestens gegen Ende 2020 verfügbar sein.

"Die Charaktere aus Path of Exile 2 bestehen aus einer Reihe von neuen Verbannten, die denselben Klassen-Archetypen aus dem Originalspiel entsprechen. Mit diesen neuen Verbannten eröffnen sich 19 neue Aszendenzklassen, die sich von der Kampagne aus Path of Exile 1 unterscheiden," heisst es. "Path of Exile 2 führt die nächste Generation von Path of Exiles charakteristischem Fertigkeitensystem ein. Unterstützungsgemmen werden nun direkt in Fertigkeitengemmen eingefasst, wodurch viele Hindernisse des bisherigen Systems wegfallen, ohne Abstriche bei der Spieltiefe machen zu müssen. Es ist jetzt möglich, jede Fertigkeit eures Charakters mit sechs Verbindungen zu versehen." Und dann darf man sich noch auf neue Ausrüstungen und Waffen freuen, die von Grund auf neu gestaltet wurden, was auch für die Charaktermodelle und Animationen gilt.

Kommentare