Games.ch

Path of Exile: Eroberer des Atlas bestätigt

Details zur Metamorph-Liga

News Video Michael Sosinka

Grinding Gear Games hat für das Action-Rollenspiel "Path of Exile" neue Inhalte angekündigt. Es geht um "Eroberer des Atlas" und die Metamorph-Liga.

Grinding Gear Games hat auf der ExileCon das Update 3.9.0 für das Action-Rollenspiel "Path of Exile" angekündigt, das aus "Eroberer des Atlas" und der Metamorph-Liga besteht. "Path of Exile: Eroberer des Atlas" und die Metamorph-Liga erscheinen am 13. Dezember 2019 auf dem PC und in der darauffolgenden Woche auf der Xbox One und der PlayStation 4.

Zu "Eroberer des Atlas" wird gesagt: "Der Krieg um den Atlas ist beendet. Die Verbannten, die den Ältesten besiegt haben, sind zu einer Gefahr für Wraeclast geworden. Zana hält sie im Atlas gefangen, aber ihre Stärke wächst und schon bald werden sie einen Weg zurückfinden. Die Path of Exile Erweiterung 3.9.0, die im Dezember veröffentlicht wird, beinhaltet neue Atlas-Mechaniken, fünf neue Endgame-Bosse, eine neue mächtige Klasse von Unterstützungsgemmen, die Überarbeitung der Bögen, neue Gegenstände, die Metamorph-Herausforderungsliga und vieles mehr!"

Zur Metamorph-Liga heisst es: "In der Metamorph-Liga werdet ihr einen neuen NSC treffen: Tane Octavius, einen Meister der Alchemie, der in Oriath studiert hat. Verbannt nach Wraeclast, weil er seinen Lehrer getötet hat, sucht Tane danach, was das "Selbst" ausmacht, indem er sein alchemisches Wissen dazu benutzt, Essenzen von Monstern zusammenzufügen. Er hofft, ein Heilmittel für oder wenigstens die Quelle dessen zu finden, das er 'die innewohnende Dunkelheit' nennt und die zu seiner unverzeihlichen Gewalttat geführt hat." Mehr Infos findet ihr über die jeweiligen Links.

Kommentare