Games.ch

Path of Exile: Legion angekündigt

Details zur nächsten Erweiterung

News Release-Termin Michael Sosinka

Im Juni 2019 wird mit "Legion" die nächste grosse Erweiterung für das Free-to-Play-Action-Rollenspiel "Path of Exile" erscheinen.

Grinding Gear Games hat "Path of Exile: Legion" angekündigt. Das ist die nächste grosse Erweiterung für das Free-to-Play-Action-Rollenspiel. "Legion" (Version 3.7.0) wird am 7. Juni 2019 für den PC sowie am 10. Juni 2019 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Man darf sich auf neue Skills, Gegenstände, Herausforderungen, die "Legion"-Herausforderungs-Liga und viele Verbesserungen freuen. Ausserdem wird das Nahkampfsystem überarbeitet.

Es heisst: "Gefangen im Reich des immerwährenden Krieges, fechten die mächtigsten Militärführer in der Geschichte von Wraeclast seit Jahrtausenden einen ewigen Krieg aus. Befreit in Path of Exile: Legion die Legionen aus ihrem Kreislauf des endlosen Krieges und beansprucht wertvolle Belohnungen, indem ihr die Legionen niederstreckt. Mit der Juni-Erweiterung von Path of Exile erwartet euch die Legion-Herausforderungsliga, neue Gegenstände, neue Gemmen, eine grundlegende Überarbeitung des Nahkampfsystems und natürlich vieles mehr."

Zur Überarbeitung des Nahkampfs wird gesagt: "Wir haben die meisten Kernprobleme des Nahkampfs in Path of Exile angepackt. Ihr könnt nun die Angriffsanimationen abbrechen, nachdem sie ihren Schaden verursacht haben. Sämtliche Bewegungsfertigkeiten werden jetzt sofort gewirkt, und für viele Klassen wurden neue Bewegungsfertigkeiten hinzugefügt, die bereits im niedrigstufigen Bereich verfügbar sind. Weiterhin können nun alle Nahkampfangriffe mehrere benachbarte Gegner treffen. Das Animationssystem wurde überarbeitet, die Regeln für die Zielerfassung von Monstern verbessert und die Genauigkeit ist nicht mehr bei 95% gedeckelt. Es gibt mehr Änderungen am Nahkampf, als wir hier auflisten können, aber diese Änderungen und eine Neugewichtung der meisten Nahkampf-Fertigkeiten erschaffen eine völlig neue Kampferfahrung." Alle weiteren Details findet man auf der offiziellen Seite.

Kommentare