Games.ch

Persona 5 Scramble für den Westen geplant

Hat sich bisher gut verkauft

News Michael Sosinka

Koei Tecmo Games plant, das Action-Rollenspiel "Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers" ebenfalls im Westen zu veröffentlichen.

Screenshot

Das Action-Rollenspiel "Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers" ist im Februar 2020 für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch erschienen, leider nur in Japan. Koei Tecmo Games, welches das Spiel in Zusammenarbeit mit Atlus entwickelt hat, hat jetzt seine Finanzergebnisse für das am 31. März 2020 abgeschlossene Finanzjahr vorgelegt.

Darin erwähnt das Unternehmen, dass sich "Persona 5 Scramble" gut verkauft hat, obwohl keine konkrete Zahl genannt wurde. Wichtiger für die Spieler wird allerdings die Erwähnung sein, dass Koei Tecmo Games eine Veröffentlichung im Westen plant. Mehr Informationen wurde im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen nicht genannt.

Kommentare