Persona 5 - Test

You stole my heart!

Test Giuseppe Spinella getestet auf PlayStation 4

Fazit

"Persona 5" - ein besseres japanisches Rollenspiel gibt es einfach nicht! Wir sind uns sicher, dass dieses Spiel innert kürzester Zeit Kultstatus erreichen wird. Die packende und reife Story, die komplexen Darsteller und das perfektionierte Gameplay mit der stylischen Präsentation laden zu einem einzigartigen Erlebnis ein. Das Kampfsystem brilliert dank den Neuerungen und die Confidants locken nicht nur mit interessanten Geschichten, sondern auch mit Boni und freizuschaltende Fähigkeiten für eure Kampftruppe. Die Dungeons überzeugen durch tolle Designs, interessanten Rätseln und einer angemessenen Herausforderung (es gibt auch mehrere Schwierigkeitsgrade). Die Präsentation ist makellos, mit zahlreichen Anime-Videos, tollen 3D-Modellen und stylischen Moves. Alles im Spiel zeugt von hoher Hingabe zum Detail, schon allein die Spielmenüs oder die Bildschirmübergänge sind toll animiert. Dazu kommen noch eine gelungene englische Tonspur und ein packender Soundtrack. Der einzige Makel sind die fehlenden deutschen Bildschirmtexte, doch wer Englisch kann, sollte sich dieses Spiel auf keinen Fall entgehen lassen. Die Phantomdiebe von "Persona 5" sind dafür bekannt, dass sie Herzen stehlen – aber unsere Herzen haben sie erobert!

Screenshot

Kommentare

Persona 5 Artikel