Games.ch

Data Pack 4 für PES 2015 in Kürze verfügbar

Neue Spielergesichter, Wintertransfers und Stadien

News Michael Sosinka

Konami hat angekündigt, dass das "Data Pack 4" für "Pro Evolution Soccer 2015" am 12. März 2015 zum Download bereit stehen wird.

ScreenshotKonami hat heute Details zum "Data Pack 4" für "PES 2015" bekannt gegeben. Das Paket bietet für alle Modi des Spiels die jüngsten Transfers, verbessert bei einer Reihe von Spielern deren Aussehen, fügt dem Titel neue Stadien sowie Trikots hinzu und ergänzt die neuesten Schuhe und Bälle. Das "Data Pack 4" erscheint weltweit am 12. März 2015.

Das kostenlose Update aktualisiert "PES 2015" zu den jeweiligen Liga-Änderungen und fügt die Spielertransfers ein, die innerhalb der Winter-Transfer-Periode gemacht wurden. Auch die Leistungsdaten der Spieler werden angepasst. Das Data Pack ergänzt mehr als 60 neue Gesichter. Darunter finden sich Paco Alcácer, Harry Kane, Paulo Dybala, Javier Pastore und Nathaniel Clyne. Seit dem Start von "PES 2015" hat Konami immerhin mehr als 200 neue Spieler hinzugefügt und arbeitet für weitere Integrationen eng mit der Community zusammen.

In die Versionen für die PlayStation 4 und die Xbox One werden zudem drei zusätzliche Stadien integriert, unter anderem das als "La Bombonera" bekannte Estadio Alberto J. Armando. Zu den weiteren Updates zählen neue Schuhe, darunter der Adidas Predator Instinct und der Adizero f50 Designs, ebenso Nikes Tiempo und Pumas evoSPEED 1.3. Auch der neue Adidas Argentum Ball ist in dem DLC enthalten.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare