Games.ch

Pro Evolution Soccer 2015

PC-Version ein Hybrid aus Last- und New-Gen

News Michael Sosinka

Die PC-Version von "PES 2015" soll laut Konami ein Hybrid aus der letzten Konsolen-Generation und der neuen Hardware sein. PCler müssen also einige Abstriche hinnehmen. Dennoch soll "Pro Evolution Soccer 2015" auf dem PC eine gute Figur machen.

Die PC-Version von "PES 2015" wird offenbar nicht ganz so gut aussehen wie auf der Xbox One und der PlayStation 4. Vielmehr soll es ein Hybrid aus der Last-Gen- und der Current-Gen-Umsetzung sein. Der European Brand Manager Adam Bhatti schrieb auf Twitter: "An die PC-Nutzer: Ihr bekommt dieselben Modi und dasselbe Gameplay wie auf der PS4 sowie der Xbox One. Es gibt auch eine bessere Grafik als auf der PS3 und der Xbox 360. Es ist wirklich ein Hybrid. Der Fokus lag auf der Zugänglichkeit und der Qualität."

Wie er weiter sagte, werden sich jedoch die Beleuchtung und die Texturen unterscheiden, aber die PC-Version soll immer noch fantastisch aussehen. Bevor sich die PCler beschweren, sollen sie laut Adam Bhatti zuerst die Demo spielen und den Titel erst danach beurteilen. Die Probierfassung wird am 17. September 2014 zum Download bereit stehen. "PES 2015" wird am 13. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Anbei seht ihr ansonsten noch ein neues PS4-Gameplay-Video direkt von der Gamescom 2014 in Köln.

Kommentare