Games.ch

Pro Evolution Soccer 2015

Release auf November 2014 verschoben

News Katja Wernicke

Per Pressemitteilung hat Konami mitgeteilt, dass die Fussball-Simulation „Pro Evolution Soccer 2015“ verschoben wurde. Das Spiel, welches für PC, PlayStation 4, PS3, Xbox One und Xbox 360 erscheint, wird nun auf den 13. November 2014 datiert. Ein Release im September 2014 findet daher nicht mehr statt.

Screenshot

Wer solange nicht mehr warten möchte, der kann „PES 2015“ am Wochenende auf der aktuell stattfindenden gamescom 2014 in Köln probieren oder aber ab dem 17. September 2014 die Demo zu „PES 2015“ ausprobieren. Wieso es zu dieser Release-Termin-Verschiebung gekommen ist, sagte man leider nicht. Gleichzeitig hat Konami bekannt gegeben, dass das Cover von Mario Götze, einem Spieler von FC Bayern München, geziert wird:

"Götze repräsentiert PES 2015 nach dem Abschluss seiner bislang erfolgreichsten Saison. Das Offensiv-Ausnahmetalent gewann mit seinem Klub Bayern München die Deutsche Meisterschaft. Mit nur 23 Jahren ist Götze bereits ein Dreh- und Angelpunkt für seinen Klub sowie die Nationalmannschaft und wurde beschrieben als „eines der grössten Talente, die Deutschland jemals hatte.“ Götzes umfassendes Spiel im offensiven Mittelfeld mit seinem Gespür für Pässe, intelligente Läufe und Torgelegenheiten passt perfekt zu KONAMIs neuem Fokus. Götze wird deshalb Coverstar von PES 2015 sowie von allen Marketing-Materialien," wie es in der Pressemitteilung heisst.

Kommentare