Games.ch

Free-2-Play-Version von PES 2016 jetzt auch für PC

Auf PS3 und PS4 schon länger erhältlich

News Michael Sosinka

Nach der PlayStation 3 und der PlayStation 4 ist die Free-2-Play-Version von "PES 2016" ab sofort auch für den PC erhältlich.

Auf der PlayStation 3 und der PlayStation 4 ist die Free-2-Play-Version von "PES 2016" bereits seit dem Dezember 2015 erhältlich. Nun hat Konami die PC-Fassung nachgeschoben, die kostenlos über Steam zum Download bereit steht. Die Xbox 360 und die Xbox One werden offensichtlich nicht versorgt. Zumindest gab es bisher keine Ankündigung.

Die kostenlose Variante von "Pro Evolution Soccer 2016" enthält Freundschaftsspiele mit sieben Mannschaften, darunter Bayern München, Juventus Turin, AS Rom, Brasilien und Frankreich. Der Trainings-Modus und das MyClub-Feature stehen ebenfalls in vollem Umfang zur Verfügung. Laut Konami ist die Free-2-Play-Edition mit allen kommenden Gameplay- und Content-Updates von "PES 2016" kompatibel.

Kommentare