Games.ch

Konami veranstaltet eFootball.Pro Friendly Series

Am Samstag zu sehen

News Release-Termin Michael Sosinka

Diesen Samstag wird die eFootball.Pro Friendly Series zu sehen sein. Das ist ein Online-Turnier im Modus 1-gegen-1.

Konami hat die Rückkehr von eFootball.Pro bestätigt: Am 9. Mai 2020 (Samstag) ab 13 Uhr unserer Zeit wird die eFootball.Pro Friendly Series übertragen. Die eFootball.Pro Friendly Series ist ein Online-Turnier im Modus 1-gegen-1. Jeder Verein der eFootball.Pro-Liga schickt einen Vertreter des Klubs in das Turnier, das in einer reinen KO-Phase ausgespielt wird.

"Zusammen mit Kommentator Harry Channon können sich Fans von eFootball PES 2020 auf das Gefühl der eFootball.Pro-Liga freuen. Die eFootball.Pro Friendly Series wird über den offiziellen YouTube-Kanal von PES übertragen sowie via Social Media auf Instagram, Twitter und Facebook begleitet," heisst es. "Da die reguläre Saison von eFootball.Pro aktuell unterbrochen ist, können sich Fans nun selbst ein Bild davon machen, wie gut die Vereine und Spieler in der Zwischenzeit trainiert haben. Je nach Platzierung des Vereins werden die teilnehmenden Spieler entweder im Achtelfinale oder erst im Viertelfinale des Turniers starten."

Teilnehmer der eFootball.Pro Friendly Series

  • FC Barcelona – HenrykinhO
  • Juventus – Ildistruttore
  • Manchester United – KAMS
  • Arsenal FC – Christopher
  • FC Bayern – JOSE
  • FC Schalke 04 – GOOOL
  • Celtic FC – INDOMINATOR
  • AS Monaco – ASM Kilzyou
  • Boavista FC – Barboza
  • FC Nantes – Roksa
Quelle: Pressemeldung

Kommentare